Wasserfilter Acala Quell: Erfahrungen

Wasserfilter

Ein Wasserkocher ohne Plastik und Nickel ist eine gute Investition – für Sie und die Natur. Doch was hilft der beste plastikfreie Wasserkocher, wenn Sie Leitungswasser darein kippen, dass voller ungesunder Bestandteile ist?

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen zeigen, wofür ein Wasserfilter im Haushalt gut sein kann und wie er funktioniert.

Außerdem stellen wir Ihnen ein Modell vor, das wir seit Jahren nutzen. Wir berichten von unseren Erfahrungen und dem Test mit dem handlichen Wasserfilter Acala Quell One.


Unser Leitungswasser ist nicht ganz so rein wie gedacht

Wasser das wichtigste Element für unsBekanntlich kann man das Leitungswasser in Deutschland bedenkenlos trinken in der Regel. Auch haben wir keine Zustände wie in den USA beispielsweise, was das Leitungswasser betrifft. Dennoch: Wer sich schlau macht, erfährt, dass unser Leitungswasser leider doch nicht (mehr) so gesund und rein ist, wie wir vielleicht glaubten.

  • Metalle
  • Pestizide
  • Medikamentenrückstände

Der bekannte Autor und Gesundheitsexperte Dr. Brian Clement dazu: Trinken Sie kein ungefiltertes Wasser aus dem Wasserhahn. Das Lestungswasser ist zwar nicht, wie in Amerika, mit Chlor oder Fluor versetzt, kann aber trotzdem eine Menge Verunreinigungen enthalten. Reste von Medikamenten oder Putzchemikalien werden auch im Klärwerk nicht beseitigt und das Wasser aus dem Klärwerk gelangt über einen Vorfluter in Fließgewässer und von dort zum Teil ins Grundwasser…“.

Wasserfilter, Umkehrosmose – verschiedene Möglichkeiten

Dies und mehr können wir in kleinsten Partikeln im Leitungswasser finden. Daher kann es sinnvoll sein, über die Anschaffung eines Wasserfilters im Haushalt nachzudenken. Hier gibt es nun verschiedene Arten von Wasserfiltern. Sie alle übernehmen die Aufgabe, das Wasser zu reinigen und zu filtern, bevor man es trinkt oder im Wasserkocher aufkocht:

  • Kleiner, freier Wasserfilter (wie den Acala Quell oder die Wasserfilter von Britta)
  • Umkehrosmoseanlage, die mit dem Wasserhahn verbunden wird und eines Anschlusses im Haus bedarf

Erfahrungen mit dem Acala Quell Wasserfilter

Wasserfilter

Wir haben uns – dank einer Empfehlung für den unkomplizierten Weg entschieden und einen „mobilen“, nicht festinstallierten Wasserfilter von Acala gekauft. Nach mehreren Jahren Nutzung können wir von positiven Erfahrungen im Test berichten.

Angebot
Wasserfilter AcalaQuell® One | Hellblau | Aktivkohle Wasserfilter | Höchste Filterleistung - mehrschichtig | BPA u. BPB frei | ReNaWa® - Technology | Kreiert köstlich schmeckendes, wohltuendes Wasser
  • 【【 REDUZIERT NICHT NUR, sondern ELIMINIERT GIFTSTOFFE 】】 ** Mehrschichtige AcalaQuell FILTERTECHNOLOGY ** entfernt bis zu 99% alle Toxine! Dies führt nachweislich zu einer sehr hohen Wasserqualität, die weit mehr als einen exellenten Geschmack bietet. Verunreinigungen, wie z.B. Hormone, Medikamentenrückstände, Chlor, Blei, Uran, Kleinstlebewesen, Schimmelsporen, Pestizide usw. werden zu über 99% entfernt.
  • 【 WASSERFILTER MIT MIKROSCHWAMM 】- Porengröße von nur 1 μm (1 Millionstel Meter), kleiner als die Bakterien in Wasser. Dieser Mikroschwamm stoppt alle Staub-, Rost- und andere schwebende Partikel. Nur klares Wasser kann die feinen Poren passieren und so bleibt die AcalaQuell Filterkartusche sauber und ist somit über die gesamte Nutzungsdauer voll leistungsfähig.
  • 【 ACALAQUELL FILTERKARTUSCHE 】1: IONENAUSTAUSCHER entfernt/reduziert Kalk, Nitrat u. Schwermetalle 2: HOCHLEISTUNGS-AKTIVKOHLE mit exzellenter Rückhaltefähigkeit entfernt Schadstoffe! Pestizide, Schwermetalle, Medikamentenrückstände usw werden sicher zurückgehalten! 3: PI-MINERALISATION verwandelt Ihr Wasser mit hochwertigen Materialien wie Keramik-Turmalin, Calcium, Magnesium, Magneten, Keramik-EM (Effektive Mikroorganism.) u. Quarzsand in ein köstlich schmeckendes, wohltuendes Wasser
  • Die in der Kartusche arkribisch eingearbeitete【 PI-TECHNOLOGY 】wurde in Japan und Deutschland entwickelt und bringt das Leistungswasser auf das Schwingungsniveau von menschenlichen Zellen (nach Shinji Makino). Der One ist ein sehr【schlanker Wasserfilter】. Seine Höhe ist 29 cm, Breite m. Ausguss 17 cm und Tiefe 11 cm. Er passt in【Kühlschranktüren】. Der Einfüllbehälter: fasst ca.1,0 Liter und der Entnahme Behälter hat eine【Kapazität】von ca.1,3 Liter für höchst qualitatives Trinkwasser.
  • 【 Nehmen Sie die AcalaQuell WASSERFILTER HERAUSFORDERUNG an! 】 Vergleichen Sie die Trinkwasserqualität oder den Geschmack mit: Brita Wasserfilter, Aquaphor, AEG, PearlCo, BWT, Eva Wasserfilter oder jedem beliebigen Wasserfilter. Unsere Wasseraufbereitungstechnologie folgt den Prinzipien der Natur und basiert auf intensivster Forschung und Entwicklung. IHR TRINKWASSER durchläuft verschiedene Phasen bis Sie ein mildes/weiches Wasser zur Verfügung haben. ReNaWa-Technologie = renaturiertes Wasser

Unsere Eindrücke nach einem jahrelangen Test mit dem Acala Wasserfilter:

  • Der Acala Wasserfilter filtert 99,9 % der unerwünschten Partikel (Metalle, Pestizide, Medikamentenrückstände) heraus durch ein intelligentes System mit Mikroschwamm, Aktivkohle etc.
  • Der Acala Quell ist erschwinglich mit einem Preis von ca. 75€
  • Man kann den Wasserfilter von Acala überall hin mitnehmen
  • Der Acala hat ein Zeiträdchen integriert, wo man das Datum für die Auswechslung von Filterkartusche einstellen kann
  • Mikroschwamm und Kartusche lassen sich leicht installieren und wechseln
  • Der Acala Wasserfilter ist binnen 30 Minuten betriebsbereit (solange sollte man den Schwamm anfangs einweichen lassen)
  • Das Wasser läuft binnen einer Minute i.d.R. durch, sofern der Schwamm nass genug ist

Acala Quell One Wasserfilter

So funktioniert ein Wasserfilter wie der Acala Swing / Quell:

  1. Der Mikroschwamm lässt keinen Staub oder Rost und keine Schwebeteilchen durch, denn er verfügt über eine Porengröße von nur 1 µm (1 Millionstel Meter) kleiner als eine Bakterie im Wasser. Nur klares Wasser kann durch die feinen Poren hindurch und so bleibt die AcalaQuell One Filterkartusche frei von Staub oder Rost und über die gesamte Nutzungszeit voll leistungsfähig.
  2. Im zweiten Schritt fließt das Wasser durch die AcalaQuell One Filterkartusche. Nach der Reinigung durch eine spezielle hochleistungs Aktivkohle werden Kalk, Nitrat und andere unerwünschte Stoffe durch Ionenaustausch entfernt bzw. reduziert.
  3. Es fließt weiter durch eine Biokeramik. Hier werden Spuren von Calcium und Magnesium an das Wasser abgegeben. Auch der pH-Wert wird durch die Biokeramik leicht in den basischen pH-Bereich verschoben.
  4. Eine Schicht aus Zeolith entfernt Moleküle und winzigste Bestandteile mit starker positiver Ladung. Dadurch wirkt es als ultrafeines Molekularsieb und Katalysator.
  5. Anschließend fließt das Wasser durch Quarzsand.

Acala Logo

Fazit & Tipps zum Kauf & zur Instandhaltung des Acala Filters, Kartusche & Schwamm

Fazit: Wir können den Wasserfilter von Acala empfehlen. Er ist gut, nicht zu teuer und leicht zu bedienen und reinigen.

Wir würden den Acala Quell allerdings beim nächsten Mal mit einem Griff kaufen (also die Variante „Swing“), denn der fehlt uns leider und die Handhabung ohne Griff ist umständlich.

Wasserfilter AcalaQuell® Swing | Hellblau | Aktivkohle Wasserfilter | Höchste Filterleistung - mehrschichtig | BPA u. BPB frei | ReNaWa® - Technology | Kreiert köstlich schmeckendes, wohltuendes Wasser
  • 【【 REDUZIERT NICHT NUR, sondern ELIMINIERT GIFTSTOFFE 】】 ** Mehrschichtige AcalaQuell FILTERTECHNOLOGY ** entfernt bis zu 99% alle Toxine! Dies führt nachweislich zu einer sehr hohen Wasserqualität, die weit mehr als einen exellenten Geschmack bietet. Verunreinigungen, wie z.B. Hormone, Medikamentenrückstände, Chlor, Blei, Uran, Kleinstlebewesen, Schimmelsporen, Pestizide usw. werden zu über 99% entfernt.
  • 【 WASSERFILTER MIT MIKROSCHWAMM 】- Porengröße von nur 1 μm (1 Millionstel Meter), kleiner als die Bakterien in Wasser. Dieser Mikroschwamm stoppt alle Staub-, Rost- und andere schwebende Partikel. Nur klares Wasser kann die feinen Poren passieren und so bleibt die AcalaQuell Filterkartusche sauber und ist somit über die gesamte Nutzungsdauer voll leistungsfähig.
  • 【 ACALAQUELL FILTERKARTUSCHE 】1: IONENAUSTAUSCHER entfernt/reduziert Kalk, Nitrat u. Schwermetalle 2: HOCHLEISTUNGS-AKTIVKOHLE mit exzellenter Rückhaltefähigkeit entfernt Schadstoffe! Pestizide, Schwermetalle, Medikamentenrückstände usw werden sicher zurückgehalten! 3: PI-MINERALISATION verwandelt Ihr Wasser mit hochwertigen Materialien wie Keramik-Turmalin, Calcium, Magnesium, Magneten, Keramik-EM (Effektive Mikroorganism.) u. Quarzsand in ein köstlich schmeckendes, wohltuendes Wasser
  • Die in der Kartusche arkribisch eingearbeitete【 PI-TECHNOLOGY 】wurde in Japan und Deutschland entwickelt. Mit Hilfe von Magneten und Steinen bringt sie das Leistungswasser auf das Schwingungsneveau von menschenlichen Zellen (nach Shinji Makino). Der Swing bietet einen【breiten GRIFF】. Seine Höhe ist 28 cm, Breite mit Ausguss und Griff 26 cm u. Tiefe 10 cm . Der Einfüllbehälter: fasst ca.1,0 Liter und der Entnahme Behälter hat eine【Kapazität】von ca.1,3 Liter für höchst qualitatives Trinkwasser.
  • 【 Nehmen Sie die AcalaQuell WASSERFILTER HERAUSFORDERUNG an! 】 Vergleichen Sie die Trinkwasserqualität oder den Geschmack mit: Brita Wasserfilter, Aquaphor, AEG, PearlCo, BWT, Eva Wasserfilter oder jedem beliebigen Wasserfilter. Unsere Wasseraufbereitungstechnologie folgt den Prinzipien der Natur und basiert auf intensivster Forschung und Entwicklung. IHR TRINKWASSER durchläuft verschiedene Phasen bis Sie ein mildes/weiches Wasser zur Verfügung haben. ReNaWa-Technologie = renaturiertes Wasser

Die Kartusche und der Schwamm des Acala Quell One bzw. Swing sollten ein paar Mal im Jahr gewechselt werden, um die volle Funktionalität zu garantieren:

  • Die  Filterkartusche wird alle 2 Monate gewechselt.
  • Der Mikroschwamm, je nach Belastung Ihrer Wasserrohre, ca. alle 6 Monate.
Mikroschwamm für Wasserfilter AcalaQuell One und Acala Quell Swing
  • Der Acala-One Mikroschwamm verfügt über eine Porengröße von nur 1 µm (1 Millionstel Meter) kleiner als eine Bakterie im Wasser.
  • Nur klares Wasser kann durch die feinen Poren hindurch und so bleibt die Acala-One Filterkartusche sauber und über die gesamte Nutzungszeit voll leistungsfähig.
  • Die durchschnittliche Lebensdauer des Schwamms bei sachgemäßer Anwendung ist 6 Monate.
  • Wir empfehlen für die allgemeine Nutzung des Acala-One den Mikroschwamm zu verwenden.
  • Der Mikroschwamm wird beim Acala Quell One und beim Acala Quell Swing verwendet
Kartusche Wasserfilter AcalaQuell One, Swing, Sunny und Wasetto
  • Besonders leistungsstarke Filterkartusche entfernt mehr als 99% der unerwünschten Stoffe. Mit 3 getrennten Schichten bewirkt sie die Filterung und "Umwandlung" des Trinkwassers.
  • 1. Ionentauscher reduziert Kalk, Nitrat und Schwermetalle
  • 2. Hochleistungsaktivkohle mit einem Jodrückhaltevermögen von 1200! garantiert beste Filterleistung fast aller bekannten möglichen Belastungen des Trinkwassers.
  • 3. Pi-Technologie* als Teil der von Acala entwickelten ReNaWa - Technologie** - Hochentwickelte Zutaten aus Magnesium, Kalzium, verschiedene Keramiken mit Turmalin und weiteren Zutaten wie Quarzsand und ReNaWa -Magnete, EM Keramikpulver (EM=Effektive Mikroorganismen nach Prof. Higa).
  • Pi Kommt aus dem japanischen und bedeutet soviel wie, zurück zum Ursprung ** ReNaWa- Technologie bedeutet: renaturiertes Wasser

Video-Test Review: Der handliche Acala Wasserfilter

Abschließend noch ein Video-Beitrag zum Acala Wasserfilter von Robert Gladitz, der einst das Rohkost1x1 auf Youtube gemacht hat und nun erfolgreicher Unternehmer ist: