Adventskalender ohne Plastik

Wer einen nachhaltigen Adventskalender sucht, wird dabei auch darauf achten, dass er plastikfrei ist.

Einen Adventskalender ohne Plastik kann man natürlich selbst basteln – und dabei bewusst andere Verpackungen benutzen außer Plastik (Papiertüten, Dosen, etc.).

DIY Adventskalender ohne Plastik

Zunächst einmal: Es gibt inzwischen eine ganze Reihe von Firmen und Shops, die Wert auf das Thema Nachhaltigkeit legen. Vielleicht findest du dort Kleinigkeiten, die du in den Adventskalender tun kannst:

Ob für den Haushalt, für’s Bad oder die Freizeit – immer mehr Menschen achten darauf, daher wächst die Auswahl an fair gehandelten und umweltfreundlichen Produkten glücklicherweise.

-> Weiterlesen: Tee Adventskalender

Fertige Adventskalender ohne Plastik kaufen

Oder man ist – mal wieder – auf den letzten Drücker dran und hat nicht mehr die Zeit, selbst kreativ zu werden, ohne dass es in Stress ausartet. In dem Fall kann es Sinn machen, einen plastikfreien Adventskalender zu kaufen, der bereits fertig ist.

Augen auf beim Shopping, dann findet ihr – auf den zweiten Blick womöglich – viele plastikfreie Adventskalender. Ein paar beliebte Modelle werde ich euch unten auflisten.

Zeit statt Sachen schenken

Plastikfreie Adventskalender in Dosen

Das können z.B. solche kleinen, schönen Adventskalender in Dosen sein (in dem Fall jetzt Achtsamkeit Kalender und Krimi Kalender). Aber es gibt natürlich noch weit mehr, daher kann das hier auch nur eine kleine Auswahl sein:

Transparenz-Hinweis: Die Links auf dieser Seite sind Affiliate-Partner-Links. Wenn du darüber shoppst, bekommen wir eine Mini-Provision von dem Shop, für dich ändert sich aber nichts dadurch. Du unterstützt unseren Plastikfrei-Blog somit also – danke dir!